und ich sage Dir, welche Pädagogik dort stattfindet – ein Klassenraum verrät aber natürlich auch viel über das Land, in dem er sich befindet. Auf diese kurze Formel könnte man das Ergebnis der Fotografien des Engländers Julian Germain bringen, der in einer faszinierenden Arbeit 450 Klassenräume weltweit fotografierte. Übrigens finden sich einige Stücke seiner Arbeit in der Ausstellung der DZ-Bank in Frankfurt, die wir im letzten November besichtigen durften.

Die Wochenzeitung "Die Zeit", der wir fortlaufend eine für Kinder und Jugendliche interessante Auswahl an Artikel verdanken (rechte Spalte auf der Seite Aktuelles), hat in einer Fotostrecke acht Fotografien von Julian Germain ausgewählt und veröffentlicht. Schauen Sie selbst und vergleichen Sie sie die Fotografie mit der beigefügten aus unserer Schule…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar