Die Lernerinnen und Lerner der Klassenstufe 5 unternahmen am 31. Oktober im Nawi-Unterricht bei Herrn Hemminger einen "Ausflug" auf das eigene Schulgelände. Zuvor hatten Sie bereits verschiedene Blätter gesammelt und im Unterricht mit Hilfe diverser Quellen die Blätter bestimmt. Nun galt es den Nadelbäumen einen Namen zu geben. "Ist es denn nun eine Fichte oder Tanne?" Es wurde sehr fleißig diskutiert, jedoch wurden schnell eindeutige "Beweise" gefunden und der Baum war zweifelsfrei identifiziert.

Bei der "Wanderung" wurde gar auch ein passendes Lied gesungen. Zunächst von ein paar Lernerinnen und Lernern, dann von der gesamten 5a. Es war das Morgenlied von Frau Inghoven: "Warum kleiden die Bäume sich wohl aus, wenn es Herbst wird?". Es war für alle ein richtig schönes und heiteres Unternehmen an der frischen Luft. Denn am Raiffeisen-Campus ist der richtige Lernort immer der, an dem man am besten und auch am liebsten lernt…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar