Was heißt es eigentlich BWL zu studieren und Vorlesungen zu besuchen? Davon haben nur wenige Gymnasiasten eine echte Vorstellung. Um dies zu ändern und zukünftige Studierende bereits während ihrer Schulzeit auf die Hochschullandschaft und die Wirtschaft vorzubereiten, führt die ADG-Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin im Rahmen eines ganz neuen Projekts so genannte Probevorlesungen für die Lernerinnen und Lerner des Raiffeisen-Campus in Dernbach durch. Für ihre erste Vorlesung zum Thema Grundlagen der BWL wurden sie auf das Schloss Montabaur eingeladen.

Alle Lerner haben sich bereits im letzten Schuljahr im Wahlpflichtfach Wirtschaft mit unterschiedlichen ökonomischen Zusammenhängen beschäftigt. Dies war eine wichtige Grundlage, um die Vorlesung der ADG Business School verstehen zu können. Dabei ähneln die Vorlesungen den Veranstaltungen, welche die Studierenden der ADG Business School besuchen. Die Inhalte sind natürlich dem Niveau der 9. Klasse angepasst. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter beantworten – anders als in regulären Vorlesungen – jederzeit aufkommende Fragen und erläutern mit alltagsnahen Beispielen den Inhalt. Trotz der ganzen Theorie waren die Lerner mit viel Engagement dabei und konnten die gestellten Aufgaben der Dozenten gemeinsam lösen.

Frau Sinja Bohn, Programm-Managerin an der ADG-Business School, die das Projekt betreut und die Lerner im Rahmen der ersten Veranstaltung in die Grundlagen der Betriebswirtschaft eingeführt hat, betonte, wie wichtig es für sie sei, dieses Projekt zu unterstützen, da Wirtschaft ein elementares Kompetenzfeld darstelle, das im rein schulischen Kontext nur wenig Berücksichtigung finde. Im Rahmen der Vorlesungen erhalten die Lernerinnen und Lerner einen wichtigen Einblick in den betriebswirtschaftlichen Bereich und lernen darüber hinaus die Studienlandschaft kennen. Die weiteren Vorlesungen finden unmittelbar vor Ort in den Räumlichkeiten des Raiffeisen-Campus in Dernbach statt. Abgeschlossen wird die Vorlesungsreihe zum Ende des Schuljahres mit einem Assessment Center auf Schloss Montabaur. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar