Zum Abschluss der Unterrichtsreihe "Vom Ganz Großen" im Fach Naturwissenschaften ermöglichte Frau Hartung den Lernenden der fünften Klassen, dass sie ihre beim eigenverantwortlichen Lernen am Lernzirkel Unsere Sonne und ihre Planeten offen gebliebenen Fragen von einem Experten beantworten lassen konnten. Aber nicht nur das. Herr Völkel antwortete den Lernenden nicht nur mit Hilfe seiner tollen Präsentationen, seiner Modelle und seines Planetariums selbst, sondern er initiierte bei den Lernenden zeitgleich auch wieder ganz neue Fragen:

 

  • Welches ist unser größter und welches unser hellster Planet?
  • Woher hat die Sternwarte ihren Namen?
  • Warum sind wir Sternenkinder?
  • Warum wiegt ein Teelöffel voll Materie eines Zwergsterns mehrere tausend Tonnen?
  • Warum wird es auf der Erde in 800.000 Jahren zu heiß?
  • Mit welcher enormen Geschwindigkeit rast die Erde um die Sonne?
  • Wie gehen Astronauten zur Toilette?

und vieles mehr. Das Universum ist eben wie die damit verbundenen Themen unendlich groß.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar