Am Raiffeisen-Campus verbringen die Lernerinnen und Lerner die Regenpausen im Klassenraum. Damit hier keine Langeweile aufkommt und die Lernerinnen und Lerner auf sinnvolle Art und Weise in Kleingruppen etwas abschalten können, haben sie ihre Gesellschaftsspiele von zu Hause mitgebracht und der Allgemeinheit am Raiffeisen-Campus über den Winter hinweg geliehen. Somit können alle nach Lust und Laune sich mit dem Spiel ihrer Wahl beschäftigen.

Teilweise haben die Eltern und Geschwister der Lernerinnen und Lerner Gesellschaftsspiele dem Raiffeisen-Campus dauerhaft gespendet. So finden Spiele, die zu Hause nicht mehr gespielt wurden, neuen Anklang. Danke an alle edlen Spenderinnen und Spender!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar