Die Lernenden der fünften Klassen gestalteten in Lions Quest in zufällig gewählten Gruppen einen Spielplan zum Spiel Quesito (italienisch für Fragen) und einigten sich auf entsprechende Spielregeln. Dies fördert die Integration der Lernenden durch gemeinsame Planung und Kommunikation. Anschließend spielten die Lernenden "ihr Spiel" in den jeweiligen Gruppen, so dass sie schließlich refelktieren konnten, was sie selbst als angenehm empfanden und was sie gebraucht hätten, damit das Spiel vielleicht noch angenehmer für alle Lernenden der Gruppe ist bzw. der Gruppe noch mehr Spaß und damit Erfolgserlebnisse und Zusammengehörigkeitsgefühl bereitet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar