Manfred Hannappel wurde 1988 in Lahnstein geboren und wohnt in Moschheim. Er begann nach seinem Abitur am Mons-Tabor Gymnasium in Montabaur ein Lehramtsstudium mit den Fächern Sport und Spanisch an der Deutschen Sporthochschule und der Universität zu Köln. In den vergangenen beiden Schuljahren sammelte er neben seinem Studium Erfahrungen als Vertretungslehrer am Mons-Tabor Gymnasium. Darüber hinaus organisiert Herr Hannappel seit mehreren Jahren Feriencamps für Kinder im Westerwaldkreis. Sportlich hat er bei dem hiesigen Fußballverein, der EGC Wirges, Fuß gefasst. Am Raiffeisen-Campus absolviert er nun sein fünfwöchiges Fachpraktikum für das Studienfach Spanisch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar