Die Lernerinnen und Lerner der 6. Klassen beschäftigten sich in den letzten Wochen vor den Ferien mit dem Thema Architektur. Zunächst lernten sie verschiedene Architekturstile anhand der Architekturgeschichte kennen und informierten sich anschließend über die Vor- und Nachteile verschiedener Baustoffe sowie die an einem Bauprojekt beteiligten Personengruppen.

Da der Raiffeisen-Campus derzeit selbst mit dem Projekt Schulbau beschäftigt ist, war es nur naheliegend, dass unsere Nachwuchsarchitekten sich ebenfalls dem Thema annehmen. So recherchierten die Lernenden der Klasse 6a die wichtigsten Fakten zum Bauprojekt und erarbeiteten die verschiedensten Vorschläge zum Thema Schulbau mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten und tragen damit gerne zur Entwicklung der neuen Schule bei.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar