6 Millionen Kängurus hüpften weltweit? Das zwar nicht, aber am 20.3.2014 waren es immerhin 6 Millionen meist junge Menschen, die in über 50 Ländern zum 20. Mal mathematisch loshüpften. Allein in Deutschland nahmen über 850.000 Schülerinnen und Schüler aus etwa 10000 Schulen teil. Am Raiffeisen-Campus hüpfte das Mathe-Känguru während der 3. und 4. Stunde durch alle Klassenräume. Auch dieses Jahr waren unter den Aufgaben ein paar schwierige Rätselnüsse, welche geknackt werden wollten. Die Spannung in der Luft während des Wettbewerbs konnte man bis auf die Gänge hinaus spüren.

Ab dem 28.3.2014 gegen 18:30 Uhr kann man dann auf mathe-kaenguru.de die richtigen Lösungen einsehen und nachschauen, ob man mit der eigenen Lösung richtig liegt.  Wer am RC den weitesten Hüpfer hingelegt hat, erfahren Sie natürlich auch an dieser Stelle im April!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar