Auf in die Stadt! Das war das Motto im Deutschunterricht der 6a und 6b bei Frau Maier, bei dem sich die Lerner dem Thema Lyrik kreativ näherten.

Dass man mit Gedichten viel mehr machen kann als nur auswendig lernen, war den Lernern nach der Konfrontation mit den Gedichten von Ernst Jandl, ein österreichischer Dichter und Schriftsteller, schnell klar. In seinen Lautgedichten versteht er es wie kaum ein zweiter mit Worten zu spielen, die Leser einzufangen und in die mit Sprache nachgezeichneten Situationen mitzunehmen. Die ganz besondere Wirkung dieser Gedichte entfalten sie beim Vortrag – was auch in den Klassen zu so mancher Erheiterung geführt hat.

Lesen Sie hier eine feine Auswahl an Lautgedichten, die Sie auf eine Reise in die Stadt entführen werden und vergessen Sie nicht: Ihre ganz besondere Wirkung entfalten sie beim lauten Vorlesen …

 

In der Stadt

von Lara

auauauauauauauauTO

brumumumumumumumumEN

reieieieieieieieiFEN

quitschitschitschitschitschitschitschEN

 menschenschenschenschenschenschenschenschenschEN

rededededededededEN

kininininininininDER

schreireireireireireireireiEN

kiriririririririrCHEN

läuäuäuäuäuäuäuäuTEN

türürürürürürürEN

knallallallallallallallallEN

ampampampampampampampampELN

blitzitzitzitzitzitzitzitzEN

bettettettettettettettettLER

bettettettettettettettettELN

In der Stadt

Romy

tauauauauauauauauBEN

gurrurrurrurrurrurrurrurrEN 

auauauauauauauauTOS

brememememememememSEN 

leueueueueueueueuTE

rededededededededEN 

türürürürürürürürEN

knallnallnallnallnallnallnallnallEN

kininininininininDER

lärärärärärärärärMEN

lastastastastastastastastER

brummummummummummummummummEN

 

 

In der Stadt

Nele

händändändändändändändändLER

rufufufufufufufufEN

hununununununununDE

bellellellellellellellellEN

kiriririririririrCHE

läuäuäuäuäuäuäuäuTEN

menenenenenenenenSCHEN

rededededededededEN

 taxaxaxaxaxaxaxaxIS

hupupupupupupupupEN

tauauauauauauauauBEN

gurrurrurrurrurrurrurrurrEN

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar