Raphael erkannte, dass dieser Ausspruch beim Sezieren eines Linsenauges im Biologie-Unterricht der siebten Klassen bei Frau Hartung eine ganz andere Bedeutung bekäme, hätte man ihn wörtlich genommen.

Jedoch haben die Lernenden die Schweineaugen selbstverständlich nicht aufeinander geworfen, sondern in selbst gewählten Partnergruppen an Hand vorgebener Kriterien schrittweise seziert und dabei Entdeckungen gemacht, die sie an Hand einer Abbildung oder eines Modells nie hätten machen können. Sehen Sie selbst (falls Sie schon gefrühstückt haben).

Vielen Dank an die Metzgerei Alexander Herz Heiligenroth, die uns bereits zum zweiten Mal kostenfrei durch die Bereitstellung der Schweineaugen diese Lernumgebung ermöglicht haben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar