Mit einem kräftigen "helau" begrüßte Kinderprinzessin Nele I. die Lerner in der Aula und läutete damit einerseits den schulischen Endspurt vor den Karnevalsferien und andererseits den Höhepunkt der närrischen Tage ein.

Herr Malherbe führte mit Witz durch das kleine Karnevalsprogramm, dessen Auftakt die Rede der Faschingsprinzessin war. Die Tanzeinlage der kleinen Gardegruppe brachte anschließend Schwung und gute Laune in die Aula. Zum Schluss gab es schließlich noch die nahezu obligatorischen Kamelle. Uns hat es sehr gefreut, dass Nele I. ihre Schule besucht hat und wünschen nun einen tollen Endspurt. Darauf ein dreifach donnerndes "Wirges helau"!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar