Dieses Jahr setzt der RC sich weiter für das Programm „Erwachsen werden” ein, damit unsere Lernenden neben der schulischen Bildung auch Kompetenzen erwerben, welche ihnen helfen, ein zufriedenes und verantwortliches Leben zu führen.

Das erste Kapitel „Meine Klasse“ wurde schon in der 5. Klasse bearbeitet. Dennoch werden wir teilweise auf dieses Kapitel zurückgreifen, damit die Lernenden sich erneut mit Verhaltensregeln auseinandersetzen. Erfahrungsgemäß erleichtern diese Verhaltensregeln das miteinander Leben und Lernen, wodurch eine gute Lernatmosphäre geschaffen wird.

So werden wir bestens ausgerüstet sein, um mit dem zweiten Kapitel des Programms „Stärkung des Selbstvertrauens“ fortzufahren.

Ziel dieses Kapitels ist es, zu erkunden, was Selbstvertrauen ist und warum es für unsere Lernenden wichtig ist. Fähigkeiten wie gutes Zuhören oder Verantwortung für die eigenen Taten und Worte zu übernehmen sind ein wichtiger Bestandteil des Selbstvertrauens. Am Ende des Kapitels werden unsere Lernenden gut ausgerüstet sein selbstverantwortliche überlegte Entscheidungen zu treffen und dessen Folgen immer im Voraus zu bedenken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar