Am Dienstag, den 3. März fand in der Turnhalle der Theodor-Heuss-Realschule Plus das Völkerballturnier der 6. Klassen des Raiffeisen-Campus und der Realschule Plus statt.

Um 8 Uhr morgens trafen sich die Klassen 6a und 6b des Raiffeisen-Campus und die Klassen 6.2, 6.2 und 6.3 der Realschule Plus in der Sporthalle. Die Lehrer der Schulen waren die Schiedsrichter des Turniers. Der Spielplan wurde ausgehangen und es ging los. Die Klassen verteilten sich auf den zwei Spielfeldern. Jedes Spiel hatte zwei Sätze mit jeweils 6 Minuten.

Andere Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler kamen als Zuschauer und konnten miterleben, wie es am Ende ein Entscheidungsspiel zwischen der 6.1 und 6.2 um den ersten Platz gab. Die endgültige Platzierung sah dann so aus: Der erste Platz ging an die 6.2, der zweite an die 6.1 und der dritte an die 6b. Der vierte und fünfte Platz gingen an die Klassen 6a und 6.3. Die Gewinner bekamen eine Urkunde und einen Wanderpokal.

Auch wenn wir jetzt in Dernbach sind, so wird dieses Turnier auch nächstes Jahr wieder stattfinden.

Ein Bericht von Niklas, 6a

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar