An wen wende ich mich eigentlich, wenn ich einen Hund gekauft habe?

Im Sozialkundeunterricht bei Frau Hartung erstellen die Lernenden der Klasse 8a derzeit hoch motiviert in fünf Kleingruppen jeweils einen Flyer über die Verbandsgemeinde Wirges. Hierzu haben sich die Lernenden innerhalb der Gruppen mit Hilfe von Impulsen über Arbeitsblätter arbeitsteilig auf mögliche Inhalte für den Flyer vorbereitet: die einen verfassten einen Steckbrief über eine bedeutende Persönlichkeit der Verbandsgemeinde Wirges; die anderen erfuhren mehr über das Rathaus, persönliche Dokumente und die Gemeinde im Leben einer Familie; die nächsten setzen sich mit dem Bürgermeister bzw. den Bürgermeistern auseinander; wiederum andere verschafften sich einen Überblick über die Aufgaben einer Kommune im Allgemeinen und Speziellen. 

So entstand nach und nach in den Teams eine jeweils eigene Idee für einen Flyer über die Verbandsgemeinde Wirges. Dabei haben die Lernenden nicht nur sich selbst besser kennen gelernt, sondern auch die Verbandsgemeinde ihres Schulstandortes Dernbach. Außerdem haben sie beispielsweise ganz nebenbei erfahren, an wen man sich eigentlich wenden muss, wenn man einen Hund gekauft hat oder eines Tages einen  Führerschein hat und sein Auto anmelden möchte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar