Der Buch-Club des Raiffeisen-Campus hat erneut das Buch der Woche gewählt. Dabei schafft es die Bibel unter die TOP 3! Der 1. Platz geht an Tom Anglebergers "Yoda ich bin! Alles was ich weiß!". Das meistverkaufte und meistgelesene Buch der Welt, die Bibel, schafft es auf den 2. Platz. Dies ist sicher auch dem Schulleiter Herrn Meffert zuzuschreiben! Er hat im Religionsunterricht bei den Lernenden das Interesse für das Buch der Bücher geweckt. Philip Ardaghs völlig nutzloses Buch der haarsträubendsten Fehler der Weltgeschichte wird vom Buchclub als gar nicht nutzlos eingestuft und gelangt somit auf Platz 3 des Buches der Woche.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar