Manchmal freut man sich ganz besonders über Post. So auch heute, als uns diese Zeilen und die Fotos erreichten. Hintergrund: Am 6.9.2017 arbeiteten die rund 300 LernerInnen und verdienten über 10 000€, um einen Klassenraum für Kinder in Tansania zu errichten, die bislang nicht zur Schule gehen konnten.

„Hallo liebe Frau Groß, liebeSchulfamilie am Raiffeisen-Campus,

schauen Sie mal. Wir haben gerade Fotos von dem Bau der Schule in Loiborsoit bekommen. Einer dieser Klassenräume gehört Euch ! Welcher das ist, wird am Ende durch das Schild gekennzeichnet. 😊 Sieht toll aus, nicht !? DANKE, dass Ihr unsere Arbeit so klasse mit unterstützt !! Es macht so Spaß, wenn man so viele tolle Menschen an der Seite hat, die aktiv mitmachen, den Kindern zu helfen, dass sie zur Schule gehen dürfen !

Viele liebe Grüße

Pia Schmitz-Formes, Fly&Help