Als Frau Ingenhoven vor einiger Zeit im GK Musik der MSS1 das neue Thema Musik und Bewegung einführte, hielt sich die Begeisterung der Lernerinnen und Lerner zunächst in Grenzen. Doch wie es der Zufall wollte wurde der Einstieg dann aber spontan ganz anders als geplant und, wie so oft in solchen Momenten, wunderschön.
Dank des Kollegen Herrn Kiefer begann der Erstkontakt mit eigenen Tanzbewegungen im Bereich Salsa. Zu rhythmischen Salsaklängen lernten die Lernerinnen und Lerner zunächst die Grundschritte. Bald war die Begeisterung und auch der persönliche Ehrgeiz geweckt, und so wurden aus einer spontanen Stunde insgesamt drei Stunden Salsakurs, der am Ende bereits beeindruckende Figuren als Ergebnis zur Folge hatte.
Wichtiger aber: Freude am Tanzen und damit eine hohe Bereitschaft, im nun anschließenden Musik- und Bewegung-Projekt engagiert eigene Schrittfolgen zu entwickeln und auf eine Bach-Cantate zu tanzen.
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Herrn Kiefer, der Frau Ingenhoven freiwillig und mit großer Leidenschaft in diesen Stunden unterstützt hat, sowie Frau Hillesheim, die als weitere Kollegin ebenfalls das Tanzbein geschwungen hat.