Evangelisch versus Katholisch?!

Im Zusammenhang mit dem Thema Ökumene haben die Religionslehrerinnen Frau Groß und Frau Schneider ihren Religionsunterricht in der Klasse 6b kurzerhand zusammengelegt.

Für die LernerInnen soll das voneinander- und miteinander Lernen im Mittelpunkt stehen. So beschäftigten sich die Kinder mit den Unterschieden, aber besonders mit den Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Konfessionen. Hierzu wurde ein Buddy-Book erstellt, in dem die Unterrichtsinhalte festgehalten wurden. In einem Schleichdiktat setzten sich die LernerInnen mit den Besonderheiten der Konfessionen auseinander.

Trotz oder gerade aufgrund des Gewusels konnten tolle Ergebnisse erzielt werden. Um das Gelernte zu veranschaulichen, besuchen die beiden Klassen im Oktober die Kirche in Dernbach.