Mit großer Freude fand auch in diesem Jahr wieder die Einschulung des neuen Jahrganges am zweiten Schultag (13.08) statt. 

Die Feier begann mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche der Dernbacher Ordensschwestern. Geleitet wurde der Gottesdienst von Herrn Meffert, unserem Schulleiter. Für die musikalische Begleitung stand Herr Wagner, unser Stellvertretender Schulleiter, bereit. Zusammen mit unseren neuen Lernerinnen und Lernern, ihren Angehörigen sowie unserer Orientierungsstufenleiterin, Frau Kern, und den neuen Klassenlehrern Frau Umbscheiden und Herrn Schön, war die Kirche bis zum letzten Platz gefüllt.Getreu den Worten Shakespeares „Wer ernten will, muß erst den Samen streuen“, läutete die Einschulung unserer neuen Mitglieder der Schulfamilie den wichtigen Anfang an einer weiterführenden Schule als Zwischenziel in der Schullaufbahn ein. Symbolisch stand der Gottesdienst im Dienste des Samens und Wachstums. 

Herr Meffert überreichte für jede Klasse einen kleinen Setzling, der auf dem Schulgelände platziert werden wird und durch Pflege und ein fruchtbringendes Umfeld sein volles Potential entfaltet. Diese Metaphorik ließ sich natürlich auch auf die Lernerinnen und Lerner übertragen, die durch Leistungsbereitschaft und Unterstützung durch ihre Umgebung ihr Bestes hervorbringen sollen.

Als Geschenk zur Einschulung, überreichten Frau Kern, Frau Umbscheiden und Herr Schön eine Kerze mit dem Bild einer Sonnenblume. Nach dem feierlichen Gottesdienst gingen die Anwesenden zum Schulgebäude, wo die Eltern Gelegenheit hatten, sich bei Kaffee und Kuchen im Bistro auszutauschen. Die Lernerinnen und Lerner erfuhren ihre Klassenzugehörigkeit durch personalisierte Puzzleteile an den zwei Klassenräumen und verbrachten mit ihren Klassenlehrern eine Schulstunde. Durch die Zusammensetzung der Puzzleteile erkannten sie schnell, dass sie ein wichtiger Bestandteil der Schulgemeinschaft sind und von nun an eine Einheit bilden werden. Verschiedene Kennenlernspiele ermöglichte den Austausch miteinander. 

Die Zeit verging dabei wie im Flug und der ereignisreiche Tag endete mit einem gemeinsamen Klassenphoto im Forum. Unsere gesamte Schulfamilie heißt die Lernerinnen und Lerner in ihrer Mitte willkommen und wünscht ihnen einen guten Start.