Der Umgang mit Zahlen, Statistiken und Texten ist für die Lernerinnen und Lerner des Sozialkunde-Leistungskurses kurz vor dem Abitur selten ein Problem. Und doch hilft es manchmal, die vielen Fakten etwas konkreter darzustellen. Ausgestattet mit verschiedenen Spielsteinen schätzten die Lernerinnen und Lerner, wie der Anteil an Welteinkommen, CO2-Emission und Weltbevölkerung in der Welt verteilt ist. 

Die so gewonnene Darstellung bot eine gute Übersicht über manche Kontroversen bei vielen Weltproblemen: So wurde schnell deutlich, dass die Weltbevölkerung im Vergleich zur Verteilung der Ressourcen ungleich verteilt ist. Anschließend recherchierte jeder Lerner Ansichten für eine spezielle Kontroverse und präsentierte diese in einem Vortrag. So standen in den nächsten Stunden der Umgang mit Wasser, Hunger und weggeworfenen Lebensmitteln ebenso im Mittelpunkt wie die Problematik langfristiger Entscheidungen und die Wiederwahl von Politikern.