Das Praktikumskonzept am Raiffeisen-Campus sieht unter anderem vor, dass die Lernenden der achten Klassen einen Ein- und Überblick über Ausbildungsberufe erhalten. So nahmen wir das Angebot vom Geschäftsleiter der Industrie-Lehrwerksatt Koblenz Herrn Dr. Marx dankend an und so fuhren die Lerner der Klassen 8a und 8b in Begleitung von Frau Hartung und Herrn Schenkelberg vor Ort.

Hier wurden die Lernenden gastfreundlich begrüßt und von Auszubildenden selbst durch die Werkstätten geführt. Besonders der Metall-LKW einiger Azubis sowie die eigene Drahtfigur hinterließen einen bleibenden Eindruck. Ganz nebenbei haben die Lernenden im wahrsten Sinne des Wortes in einige handwerkliche Ausbildungsberufe und duale Studiengänge hinein geschnuppert. Vielen Dank dafür.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar