Sportlich und mit viel Freude hat die Klasse 7b mit ihrer Deutschlehrerin Frau Groß Unterrichtsstunde zum Themenbereich „Beschreibung“ erlebt. Nachdem den Lernerinnen und Lernern in den Stunden zuvor erklärt wurde, wie Personen- und Vorgangsbeschreibungen sachlich verfasst werden können, war es an der Zeit, den Übergang von der Theorie in die Praxis zu vollziehen.

Die Lernerinnen und Lerner sollten sich eine Position aus ihrem Lieblingssport ausdenken und vor der Klasse präsentieren. Nach einigen Minuten des kreativen Nachdenkens startete das Vorstellen der jeweiligen Position. Der Vorgang wurde jedes Mal von der Lernerin oder dem Lerner so ausführlich erklärt, sodass ein Nachmachen möglich war.

Zuhause wurde dann eifrig an der schriftlichen Ausarbeitung gefeilt, sodass in der nächsten Stunde wieder viel Freude beim Nachahmen verschiedener Positionen zu beobachten war. Hier wurden dann einige Lerner zu Experten, die ihren Mitlernern zeigten, wie die von ihnen ausgesuchte Position genau aussieht. Dank dieser intensiven und kreativen Vorbereitung dürfte der nächsten Klassenarbeit zum Thema „Beschreibung“ nichts mehr im Weg stehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar