Nicole Stürz wurde 1992 in Neuwied geboren und wuchs im Westerwald auf. Sie absolvierte ihr Abitur am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen und studierte anschließen Deutsch und Geschichte an der Universität Siegen, an der sie ihren Master of Education erhielt. Nachdem sie anschließend als zertifizierte Lehrkraft in Sprachkursen für Menschen mit Migrationshintergrund tätig war, führte sie ihr Referendariat an das Studienseminar Koblenz. Seit Sommer 2019 ist sie Lehrerin für Deutsch und Geschichte am Raiffeisen-Campus.
Ihren Ausgleich findet Nicole Stürz im Tanzen und ihre Freizeit nutzt sie gern dazu, um neue Welten zu entdecken, sei es in Form einer Reise in ein fremdes Land, oder aber auch mithilfe eines guten Buches, das ganz eigene Horizonte eröffnet.

Nicole Stürz

Nicole Stürz wurde 1992 in Neuwied geboren und wuchs im Westerwald auf. Sie absolvierte ihr Abitur am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen und studierte anschließen Deutsch und Geschichte an der Universität Siegen, an der sie ihren Master of Education erhielt. Nachdem sie anschließend als zertifizierte Lehrkraft in Sprachkursen für Menschen mit Migrationshintergrund tätig war, führte sie ihr Referendariat an das Studienseminar Koblenz. Seit Sommer 2019 ist sie Lehrerin für Deutsch und Geschichte am Raiffeisen-Campus.

Ihren Ausgleich findet Nicole Stürz im Tanzen und ihre Freizeit nutzt sie gern dazu, um neue Welten zu entdecken, sei es in Form einer Reise in ein fremdes Land, oder aber auch mithilfe eines guten Buches, das ganz eigene Horizonte eröffnet.

Kürzel: Sz