Nur alter und verstaubter Stoff aus längst vergangenen Zeiten? Langweilig und unspektakulär? Literaturunterricht kann auch anders sein! Diese Erfahrung sammelt gerade die Klasse 7b mit ihrer Deutschlehrerin Frau Groß, denn sie befassen sich mit den bekannten Balladen von Fontane, Schiller und Goethe. Die Texte werden jedoch nicht nur klassisch betrachtet, sondern auch z.T. sehr kreativ erschlossen.

Ob Theaterstücke, Videos, Hörspiele, Stopmotion, altbewährte Balladenvorträge oder kurzweilige künstlerische Darbietungen – die Lernerinnen und Lerner sind aktuell sehr aktiv. Natürlich darf dabei das eine oder andere Kostüm nicht fehlen, damit auch die Atmosphäre stimmt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse, die sie dann im Unterricht präsentieren werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar