Die Golfmannschaften des Raiffeisen-Campus blicken auf eine sehr erfolgreiche Teilnahme bei den Landesmeisterschaften zurück.

Beim Landesfinale in der Wettkampfklasse III belegte unser Team den 2. Platz und in der Wettkampfklasse II, in der wir erstmals teilnahmen haben wir den Teamvergleich gegen drei weitere Schulen aus Rheinland/Pfalz und dem Saarland gewonnen.

Bereits um 05:30 Uhr in der Früh` fuhren die lul begleitet von Herrn Schenkelberg mit dem Reisebus von König´s Reisen in Richtung Golfclub Westpfalz in der Nähe von Pirmasens. Auf dem Weg dorthin wurde noch das Team des Werner-Heisenberg-Gymnasiums aus Neuwied eingesammelt. Auf dem wunderschönen, perfekt in die Natur eingebetteten Platz trafen wir sehr gute Bedingungen an.

Die Spiele der Wettkampfklasse III gingen über 9 Loch und die der Altersklasse II über 18 Loch.

Nach spannenden Spielen begann gegen 16:00 Uhr die Siegerehrung. Durchgeführt wurde sie von Herrn Michael Stäudt vom Ministerium aus Mainz, Frau Cornelia Obrecht, Jugendwartin im LGV Rheinland-Pfalz/Saar, sowie Frau Dana Holzweißig, Schulsportbeauftragte im LGV Rheinalnd-Pfalz/Saar.

Mit Spannung wurden die Ergebnisse erwartet. Zunächst wurden die Sieger der WK IV bekannt gegeben. Hier siegte das Werner-Heisenberg-Gymnasium aus Neuwied. In der WK III belegte unser Team den zweiten Platz hinter dem Otto-Schott-Gymnasium aus Mainz. In der Wettkampfklasse II wurde es äußerst spannend. Herr Stäudt gab vorab bekannt, dass die Ergebnisse der ersten Mannschaften jeweils nur um zwei Schläge differierten. Platz drei ging mit 98 Bruttopunkten an das Team der IGS Thaleischweiler-Fröschen. Platz zwei mit 100 Bruttopunkten an den Vorjahressieger, das Gymnasium an der Stadtmauer Bad Kreuznach.

Mit 102 Bruttopunkten wurde unser Team erstmals Landesmeister in der Wettkampfklasse zwei. Damit hatten wir wirklich nicht gerechnet.

Landessieger 2018 Wettkampfklasse II

Für den Campus gingen folgende lul an den Start: WK II: Paul-Henry, Jano, Vincent, Maximilian, Carl-Louis, WK III: Maximilian, Konstantin, Burkay, Lennox

Ein toller Erfolg für die jungen Golfer und schon jetzt viel Glück im Bundesfinale in Berlin.