Eine etwas andere Mittagspause

Schon seit einigen Tagen spielten die sechsten Klassen in der gemeinsamen Mittagspause eine eigene Version von American Football. Am Donnerstag kam es dann auf Initiative der Lerner*innen zum Duell der sechsten Klassen gegen die MSS.

Nachdem die „Großen“ anfangs regelmäßig punkteten, entwickelten die „Kleinen“ in Überzahl Strategien, um gemeinsam gegen die Lerner*innen der MSS erfolgreich zu sein. Neben großem Sportsgeist stand auf beiden Seiten vor allem der Spaß im Mittelpunkt. Auch die ersten Cheerleaderinnen unterstützten ihre Klassen und sorgten für Stimmung.

Eine etwas andere Mittagspause, die dann leider viel zu schnell vorbei war.