Nachhaltigkeit: eine Challenge für die Orientierungsstufe – Teil 2

“Nachhaltigkeit” lautete das Thema der Klassen 5 und 6 in ihrem Online-Projekt. Nach den ersten kreativen Produkten in Form von wiederverwerteten Stoffen, Auffangen des Regenwassers und nachhaltigen Einkäufen im ersten Teil, möchten wir Ihnen nun auch literarische Ergebnisse unserer Lerner*innen präsentieren. Hier zwei Gedichte, die im Nachhaltigkeitsprojekt entstanden sind:

Kate, Lernerin aus der 6. Klasse, hat ein Gedicht im Rahmen der Brot-Back-Challenge verfasst, das zum Nachdenken anregt:

Meine Lieblingschallenge war das Backen von Brot;

Es ist das wichtigste Nahrungsmittel in der Not;

Damals konnte man damit überleben,

und man konnte es den Armen geben.

Heute haben wir Brot im Überfluss,

in allen Sorten ein Genuss.

Beim Bäcker um die Ecke gibt es stets genug Brot,

und in der Dritten Welt leiden die Menschen Hungersnot.

Wir sollten viel achtsamer mit dem Essen umgehen,

Nicht als selbstverständlich das Brot ansehen.

So achte ich jetzt auch darauf,

Wenn ich mit Mama Lebensmittel einkauf’.

Keine Lebensmittelverschwendung sollte es mehr geben,

Dann haben auch alle Menschen genug zum Leben.

Lilly, Lernerin aus der 5. Klasse, freut sich über das Projekt:

Mit unser’m Projekt helfen wir der ganzen Welt ,

und das ohne viel Geld!

Außerdem macht es viel Spaß ,

wenn man weiß, dass wir immer grünes Gras

haben können !

Wenn das Klima

besser wird feiern wir mit China .

Das fänd ich prima !