Heike Ingenhoven

Gymnasialrätin Heike Ingenhoven, 1981 geboren, ist Musiklehrerin am Raiffeisen-Campus. Sie lebt mit ihrer Familie in der Eifel, in der Nähe des Laacher Sees. Nach dem Abitur am St. Bernhard Gymnasium in Willich-Schiefbahn hat sie bei Prof. André Sebald an der Robert Schumann Hochschule für Musik in Düsseldorf Querflöte studiert. Heike Ingenhoven ist Diplom-Musikerin, Diplom-Musikpädagogin und erhielt außerdem das Konzertexamen. Als Flötistin arbeitete sie unter anderem im Gürzenich-Orchester der Stadt Köln sowie der Rheinischen Philharmonie Koblenz.

2007 – 2011 widmete sie sich freiberuflich unter dem Namen „Flötenuniversum“ der Ausbildung des musikalischen Nachwuchses im Westerwald. Am Raiffeisen-Campus ist sie seit der Gründung 2011, neben der Fachkonferenzleitung Musik, Initiatorin und Organisatorin des Kulturtages, der traditionell vor den Weihnachtsferien stattfindet. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Mann und Tochter, unter anderem beim Pil Sung Training – einer koreanischen Selbstverteidigungssportart.

Kürzel: In