Thomas Gabor

Gymnasialrat Thomas Gabor wurde 1986 in Coburg geboren und wuchs in Oberfranken auf. Nach dem Abitur, das er 2005 am Arnold-Gymnasium Neustadt ablegte, studierte er Physik an der Universität Erlangen-Nürnberg und schloss dort 2012 erfolgreich das Diplom ab. Im Anschluss war er für einige Zeit in der Forschung in den Bereichen Detektorphysik und PEM-Elektrolyse tätig, lehrte ab 2013 Mathematik und Physik an der Hochschule Furtwangen im Schwarzwald und reiste durch Südamerika und Asien. Beim Törn 2015/16 des „Klassenzimmer unter Segeln“ begleitete er als Lehrer und Betreuer 34 Jugendliche der 10. gymnasialen Jahrgangsstufe für ein halbes Jahr auf einem traditionellen Segelschiff von Kiel bis in die Karibik und zurück.

Ab dem Schuljahr 2016/17 unterrichtet Herr Gabor – auf nun wieder festem Boden – am Raiffeisen-Campus die Fächer Physik und Mathematik. In seiner Freizeit widmet er sich gerne dem Sport, der Literatur sowie dem Musizieren mit der Gitarre und ist mit Abenteuerlust durch die Welt oder mit dem Gleitschirm durch die Luft unterwegs.

Kürzel: Ga