Georgia Huth wurde 2000 in Dernbach geboren und lebt fast seit Beginn an im kleinen ländlichen Dorf Gackenbach. Nach der 12. Klasse verließ sie mit der schulischen Fachhochschulreife das Mons-Tabor Gymnasium in Montabaur und ist nun am Raiffeisen-Campus in Dernbach für ein Jahr als FSJlerin tätig. In ihrer Freizeit ist sie gerne mit Freunden, der Familie oder ihrem Hund Jack unterwegs und probiert gerne immer wieder Neues aus (sei es im Bezug auf Hobbys, Essen oder idyllische Ausflugsziele). Außerdem ist sie in der Kirmesgesellschaft in ihrem Ort engagiert und hat eine kreative Ader.