12.10.2017

Jetzt wird’s sportlich - im Deutschunterricht!

Auf geht's! Wir werden aktiv und sportlich im Deutschunterricht!

Ganz genau, richtig gelesen! Sportliche Elemente gab es im jüngsten Deutschunterricht der Klasse 7a bei Frau Groß. Immer wieder waren Bewegungselemente als fester Bestandteil von Vorgangsbeschreibungen, die die Lerner anschließend schriftlich erklären mussten. Und wie gelingt dies besser, als diese Übungen selbst auszuprobieren? Für aktiven Deutschunterricht und Freude sorgten diese Einheit. Alle Lernerinnen und Lerner samt ihrer Deutschlehrerin machten mit und konnten somit erkennen, wie wichtig das richtige Einhalten der Bewegungen ist, wenn beispielsweise eine Figur als Ergebnis entstehen soll.

Den Lernerinnen und Lernern fiel es damit leichter, ihre Bewegungen zu verschriftlichen, da sie die Reihenfolge selbst austesteten und merkten, wie wichtig für das erfolgreiche Absolvieren der Übung alle Informationen sind. Wer sagt, Deutsch sei ein Unterrichtsfach, bei dem nur im Sitzen arbeitet, der konnte sich im Unterricht der Klasse 7a einen neuen Eindruck verschaffen und Einblick in eine interdisziplinäre Herangehensweise gewinnen.

Bei der abschließenden Klassenarbeit kurz vor den Ferien haben die Lerner von den Vorübungen profitiert, denn sie haben ihre Thai-Chi-Übung einfach selbst getestet, bevor es an die schriftliche Formulierung ging.

Copyright © 2011 Raiffeisen-Campus. Alle Rechte vorbehalten.