Fisch ist nicht gleich Fisch. Das Aussehen lässt sich genau beschreiben.

Wer kurz vor den Ferien in die 5a spaziert kam, der wunderte sich vielleicht kurz über das Fischaroma im Klassenraum. Das lag am Fishtasting, das die Klasse vor kurzem im Erdkundeunterricht von Frau Rücker veranstaltet hatte. Nachdem es im Unterricht um die Nordseeküste und auch den Fischfang in den dortigen Gewässern ging, verkosteten die Lernerinnen und Lerner vier verschiedene Fischarten aus diesem Naturraum.

Aussehen, Geschmack, Gar- und vor allem Fangmethode wurden untersucht und verglichen, denn einen Beitrag zum nachhaltigen Fischfang kann mit einem genauen Blick auf die Verpackung jeder leisten.

Matjes!

Die 5a zumindest war sich nach dieser Stunde einig: Lecker! Fisch!