Wie in jedem Jahr konnte der neue Jahrgang 2018 auch in diesem Jahr wieder einen ganzen Tag lang in das Leben am Raiffeisen-Campus schnuppern. Am 29.05.2018 besuchten 50 motivierte Grundschüler den Campus und konnten an diesem Tag viele Einblicke in den Alltag am Raiffeisen-Campus gewinnen, die neue Umgebung kennenlernen und vor allem neue Freundschaften schließen.

Kennenlernrunde

Nach einer kurzen Begrüßung im Forum durch Frau Kern und einer sich anschließenden musikalischen Willkommensbegrüßung durch den Jahrgang 2017 (unter der Leitung von Frau Ingenhoven), wurde den Gäste von Herr Papzien ihr „Stundenplan“ für diesen Tag mitgeteilt. Neben einer Kennenlernrunde und der allseits beliebten Schullrallye durch alle Gebäude, durften sich die Kinder ebenfalls den Unterricht am RC anschauen und die Pausen mit den übrigen Lernerinnen und Lernern verbringen.

Schulrallye

Zunächst einmal lernten die Besucher ihre Paten für das kommende Schuljahr kennen. Die Lernerinnen und Lerner des Jahrgangs 2017, die sich bereits zuvor durch ihr musikalisches Können vorstellten, kümmern sich im kommenden Schuljahr um „die Neuen“ und stehen mit Rat und Tat zu ihrer Seite. Gemeinsam mit ihren Paten machten sich die Gäste auf die Suche nach den wichtigsten Orten am RC und schlossen erfolgreich die Schulrallye ab.

Nach einer erholsamen Pause und einem ersten Kennenlernen „der Großen“ auf dem Schulhof, wurde in den Unterricht der 5. und 6. am RC geschnuppert. Die Fülle an Erlebnissen konnte daraufhin bei leckeren Schnitzeln, Spätzle und Soße in der Mensa verarbeitet und untereinander ausgetauscht werden.

Der Nachmittag war geprägt von Kennenlernspielen und dem Knüpfen neuer Freundschaften. In verschiedenen Gruppenspielen auf dem Schulhof und im Gebäude konnten sich die Kinder besser kennenlernen und erste Interessensgemeinschaften bilden. Außerdem konnten die Besucher kurze Blicke in die zahlreich angebotenen sowie unterschiedlichsten Arbeitsgemeinschaften (AGs) werfen und diese kurz besuchen. Neben diesen sehr informativen und spannenden Einblicken, galt es auch festzuhalten, was sich der neue Jahrgang für seine Zukunft erwartet. So sollten die Kinder ihre Wünsche und Erwartungen für das kommende, spannende Schuljahr aufschreiben, um ihre Gedanken zu sammeln und zu reflektieren.

Pause

Am Ende des Programms für den Schnuppertag sahen wir – die betreuenden LehrerInnen – in erschöpfte, aber sehr glückliche Gesichter. Mit Sicherheit wurden an diesem Abend viele spannende Geschichten von diesem aufregenden, intensiven und schönen Tag am RC beim Abendessen erzählt, sodass die erste Unsicherheit in Bezug auf die neue Schule in Vorfreude auf den neuen Lebensabschnitt geändert werden konnte.

Abschlussfoto

Nach dem Schnuppertag freuen wir uns jetzt darauf, den neuen Jahrgang am zweiten Schultag offiziell in die Schulfamilie aufnehmen zu können und heißen euch – lieber Jahrgang 2018 – herzlich willkommen.