Nach einer Einführung des Grundkurses Musik in die bevorstehende Operette und einem abschließenden Essen in der Mensa ging es auch schon los, und die Klassen machten sich auf den Weg nach Köln. Hier war für jede Jahrgangstufe ein Programm vorgesehen. Abends machten wir uns dann auf den Weg zur Operette, zur Vorstellung von: „Die Rache der Fledermaus“. Dort erhielten wir eine moderne und bunte Neuinterpretation des Stücks. Durch zahlreiche Anspielungen auf die aktuelle Politik und Gesellschaftskritik schafften es die Künstler, eine Operette, die vor fast 200 Jahren entstand, in den aktuellen Kontext zu bringen.
Es war wieder ein wunderschöner Kulturtag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird!
Mona (MSS1)