Eine Urlaubsreise in die Antarktis? Das ist möglich und ganz schön spannend! Unser Vorstand Frau Düring hat den Sommer der Südhalbkugel – also unseren Winter – in diesem Jahr auf der anderen Seite der Welt verbracht und nahm an einer Antarktisexpedition teil.

Frau Düring kam in voller Expeditionsausrüstung

An ihren Erlebnissen und Eindrücken wiederum ließ sie unsere Lernerinnen und Lerner teilhaben und berichtete in einem spannenden Fotovortrag.

Los ging es mit der Anreise an den südlichsten Punkt Südamerikas, gefolgt von einer Schiffsreise in die Antarktis mit tagelangem Sturm, der die komplette Expedition in Gefahr brachte. Endlich am antarktischen Festland angekommen wurden die Reisenden mit fantastischen Aussichten auf Eisberge, Pinguine und sogar Wale belohnt.

Pinguine zum Anfassen nah Quelle: Pixabay

Die Lernerinnen und Lerner lauschten fasziniert und waren vor allem begeistert von den wunderschönen Fotografien von Eisbergen und niedlichen Pinguinbildern.

Toll, einen Vorstand zu haben, der sich auch neben den administrativen Aufgaben Zeit nimmt für die Gestaltung unseres Schulalltags!